Wir über uns

Am 17. März 1976 gründete Hermann Renken die Harmonika - Freunde Otterstein.

Seiner Liebe zur Harmonika und seinem Sachverstand, verbunden mit der Gabe sein Wissen weiter vermitteln zu können, ist es zu verdanken, dass zeitweise über 20 Aktive in diesem Orchester mitwirkten. Ab 1988 verlegten die Harmonika - Freunde ihren Übungsraum in die Grundschule Grasberg und nannten sich fortan Harmonika - Freunde Grasberg.
Als sich Hermann Renken aus gesundheitlichen Gründen aus dem aktiven Spielgeschehen zurückzog, übernahm der jetzige 1. Vorsitzende Dieter Schnabel den Verein und verstand es, den Grossteil der Aktiven zusammenzuhalten und neu zu motivieren.
Heute präsentieren sich die Harmonika - Freunde als harmonische Gruppe in der alle Altersgruppen von 30 bis 85 Jahren vertreten sind. Im Vordergrund steht der Spaß an der volkstümlichen Musik und die Geselligkeit. Zur Zeit besteht der Verein aus 13 aktiven Mitgliedern.
Die musikalische Leitung hat seit 2013 Kirsten Wellbrock.
Aus dem Harmonika-Orchester ging auch eine Steirische Gruppe hervor und steht mit neuen Titeln und neuem Schwung für Veranstaltungen bereit.